Das ist also die Zahl die ich jeden Tag auf dem Rücken tragen werde.

Da sind 3L Wasser, 1L Heißwasser und meine Kamera schon eingerechnet. Ich muss euch sagen – es war wirklich nicht einfach auf so vieles zu verzichten. Aber so kann es erstmal losgehen!

Bald mehr dazu – mit vielen Bildern und meiner Packliste!